Rubrik
Thema
Autor
Beitragsnummer
Gesundheit & Medizin
Reise, Tourismus & Freizeit
Sport & Fitness
Speed-Hiking: irgendwo zwischen intelligentem Sport und purem Marketing-Zauber
Daniel Grosse
0200056
Exposé

Wandern mit Hochgeschwindigkeit

Fitness, Rucksack, High-Tech-Stöcke und die richtigen Schuhe - fertig ist der Speed-Hiker. Den Deutschen seit einiger Zeit als Trend-Import aus den USA verkauft, wächst auch hierzulande die Zahl der Speed-Hiker. Anders als Trailrunner auf Tagestour, wandern Speed-Hiker zügig auf mehrtägigen Etappen. Teils durch hochalpines Gelände. Das Schnell- oder Extrem-Wandern Speed-Hiking ist vielleicht aber doch nicht mehr als eine bloße Marketing-Zauberei. Hersteller finden Marktlücken, Fitness-willige Naturliebhaber auf der Suche nach Trends bilden eine willige Zielgruppe. Was also ist dran am Speed-Hiking-Hype?

Textlänge: Die Länge des Textes richtet sich nach Ihren Vorstellungen


< zurück 

Die Anforderung eines Textes zur Ansicht ist kostenlos. Sollten Sie ihn veröffentlichen wollen oder weitere Infos benötigen, rufen Sie uns bitte an oder schicken Sie eine E-Mail.