Rubrik
Thema
Autor
Beitragsnummer
Bauen, Wohnen & Garten
Tipps für Topfgärtner
Ute Dommel
0020031
Exposé

Für jede Pflanze den passenden Topf

Ein blühendes Refugium auf dem Balkon oder der Terrasse? Die "Topfgärtnerei" macht es möglich. Die Vielzahl der Materialien und Formen kann die Wahl des Pflanzgefäßes jedoch zur Qual werden lassen. Mit Abstand größter Beliebtheit bei Topfgärtnern erfreuen sich Töpfe aus Terrakotta. Doch bei den Gefäßen aus gebrannter Erde gibt es große Qualitäts- und Preisunterschiede. Und bei großvolumigen Gefäßen bietet sich Fiberglas als leichte Alternative zu Ton und Steinzeug an. Denn mit dem Hightech-Material lassen sich traditionelle Muster und Verzierungen verblüffend echt nachempfinden.

Textlänge: 4474 Zeichen

Zusätzliche Informationen für interessierte Redaktionen:
Fotos: Garpa (2), Conmoto

Abbildungen vorhanden:

Foto 1  Foto 2  Foto 3

< zurück 

Die Anforderung eines Textes zur Ansicht ist kostenlos. Sollten Sie ihn veröffentlichen wollen oder weitere Infos benötigen, rufen Sie uns bitte an oder schicken Sie eine E-Mail.