Rubrik
Thema
Autor
Beitragsnummer
Gesundheit & Medizin
Was hilft bei Allergien?
Gabriele Peifer
0030008
Exposé

Wenn sich das Immunsystem irrt

Etwa 15 Millionen Pollen-Allergiker gibt es in Deutschland und die wissen genau, wann der Frühling einkehrt. Dann brennen die Augen, die Schleimhäute schwellen an, die Nase läuft und einige haben gar mit Atemnot zu kämpfen. Ein Aufenthalt im Freien ist dann unerträglich. Doch Allergien sind nicht nur lästig und schränken die Lebensqualität ein, sie können sogar lebensbedrohlich werden. Wir sprachen mit Dr. med. Jürgen Budde, Allergologe aus Marl über die Auswirkungen der Überempfindlichkeit und vor allem über die Möglichkeiten, den Allergien den Garaus zu machen.

Textlänge: 6333 Zeichen

Abbildungen vorhanden:

Foto 1  Foto 2  Foto 3

< zurück 

Die Anforderung eines Textes zur Ansicht ist kostenlos. Sollten Sie ihn veröffentlichen wollen oder weitere Infos benötigen, rufen Sie uns bitte an oder schicken Sie eine E-Mail.